„Gemeinsam Trinkwasser pflanzen“ – so lautet das Motto der Trinkwasserwald®-Umweltschutzaktion nahe Gifhorn, die im Herbst 2019 startet und von der Veolia Stiftung gefördert wird.

Der Förderentscheidung vorangegangen war eine Ausschreibung, in der gemeinnützige Initiativen gesucht wurden, die einen Beitrag zum Schutz von Wasserressourcen und Biodiversität leisten. Mit der Wahl für das Projekt von Trinkwasserwald® ist ein Förderbetrag von 20.000 Euro durch die Stiftung verbunden sowie die persönliche Patenschaft durch Olaf Koschnitzki, Geschäftsführer der Stadtwerke Gifhorn.

Hierfür an dieser Stelle unseren herzlichen Dank an die Veolia Stiftung!

Die Veolia Stiftung unterstützt seit 2001 gemeinnützige Initiativen mit Fördermitteln, die einen innovativen und nachhaltigen Beitrag zum Schutz der Wasserressourcen, zur Steigerung der Energieeffizienz und zur Stärkung der Kreislaufwirtschaft leisten. Mehr erfahren Sie unter: www.stiftung.veolia.de

Herr Wald

Herr Wald