• Ort: Hamburg – HHS-Trinkwasserwald
Schulwald

Der „HHS-Trinkwasserwald“ – der Schulwald der Heinrich-Hertz-Schule – wächst! Bei der nunmehr 4. Pflanzaktion geht es für zwei 7. Klassen einen Vormittag auf die Pflanzfläche in den Wald zum Laubbäume pflanzen. Bei der begleitenden Umweltbildung der „Waldschule Klövensteen“ setzen sich die Schülerinnen und Schüler intensiv mit den Themen Wald, Trinkwasser und Naturschutz auseinander.

Seit 2014 ist die Heinrich-Hertz-Schule am Projekt „Wir pflanzen Zukunft!“ beteiligt. Start war die Spendenaktion beim Sponsorenlauf 2014, hierdurch konnte die Schule eine „eigene Waldfläche“ im Klövensteen erhalten. Nachdem die Pflanzfläche mit Spezialgeräten abgeräumt worden war, starteten im Frühjahr 2016 die Pflanzaktionen. Der Schulwald ist ein auf mehrere Jahre angelegtes Kooperationsprojekt von Trinkwasserwald@ e. V., der Heinrich-Hetz-Schule und dem Forstamt Klövensteen.

Weitere Informationen zum Umweltschutzprojekt finden Sie hier

Frau Wasser

Frau Wasser