• Uhrzeit:
  • Ort: Hechthausen – NEZ-Blätterwald®

In Hechthausen schultern die fließigen Helfer am 30. März den Spaten, um den 1. nez-Blätterwald zu pflanzen. Die Fläche liegt direkt an der Waldstraße. Mit einer Spende von fünf Euro an Trinkwasserwald® e.V. kann jeder eine Baumpatenschaft übernehmen und die Umweltschutzkampagne unterstützen. Kurzentschlossene können auch direkt vor Ort bei dem Pflanzfest spenden. Wem es nicht möglich ist, selber aktiv mitzuhelfen: Für jeden gespendeten Laubbaum wird durch die Gemeinschaft ein Baum gepflanzt – inklusive Wildschutz und Anwuchsgarantie.

Nach der offiziellen Begrüßung und einer  Einführung mit Herrn Wald und Frau Wasser wird gemeinsam gepflanzt: Die gespendeten Laubbäume möchten ein dauerhaftes Zuhause finden und in ein paar Jahren für gutes Trinkwasser sorgen. Mitglieder von Trinkwasserwald e.V. erklären, wie’s geht.

Frau Wasser

Frau Wasser