Igel in den Baumkronen? Fische am Waldboden oder Bäume mit Gesichtern? Mit bloßen Händen aus dem, was Kinder und Jugendliche in der Natur vorfinden entstehen solche sogenannten LandArt-Projekte. Aber auch Waldtheatercamps, und andere Umweltschutzmaßnahmen in der Natur bieten eine Fülle von Erlebnissen, bei denen das intensive Wahrnehmen und Begreifen mit Herz und Hand im Vordergrund steht.

Insbesondere das Projekt „Ich bin ein Teil der Natur“ von Trinkwasserwald® e.V. fördert Naturerlebnisse und vermittelt Kindern Wissen über ökologische Zusammenhänge. Die pädagogisch angeleiteten Naturerfahrungen machen den Kindern und Jugendlichen Spaß und sie erfahren den sensiblen ökologischen Lebensraum Wald mit allen Sinnen.

„Ich bin ein Teil der Natur“ beinhaltet:

  • weiterführende Unterrichtseinheiten vor Ort in den Schulklassen
  • die Teilnahme an mehrtägigen Projekten im Wald, wie Waldtheatercamps oder LandArt-Projekte (siehe auch weiter unten)
  • die Durchführung und Teilnahme an Umweltschutzmaßnahmen
  • Ausstellungen und Aufführungen für die Öffentlichkeit

Hier finden Sie den Folder zur Kampagne.

Waldtheatercamp

Kinder werden angeleitet, fünf halbe Tage im Wald die Natur zu erfahren und diesen Eindrücken einen eigenen kreativen Ausdruck zu verleihen. Betreut durch eine Umweltpädagogin und einen Schauspieler und unterstützt durch den Klassenlehrer kreieren Kinder in der Natur ein kleines Theaterstück inkl. eigener Kostüme, die bei der nachfolgenden Trinkwasserwald®-Pflanzung öffentlich aufgeführt wird. Die Teilnahme an dem Waldtheatercamp ist für eine Schulklasse bzw. für 25 bis 30 Kinder im Alter von 8 bis 12 Jahren gedacht.

LandArt-Projekt

LandArt ist eine erlebnisreiche Kunst und eine Möglichkeit der intensiven Auseinandersetzung mit Landschaft und Landschaftselementen in Verbindung mit Abenteuerspiel und Gestaltung. Pädagogisch angeleitet setzen sich Kinder oder Jugendliche im Rahmen des LandArt-Projekts mit ihrer Einstellung zur Natur auseinander. Aus diesem Prozess heraus entwickeln sie kreative Ideen und individuelle LandArt-Objekte.

Aus den dokumentierten Wald-LandArt-Erlebnissen entsteht eine Foto-Ausstellung im Rahmen des Projektes „Ich bin ein Teil der Natur!“, die bei der nachfolgenden Trinkwasserwald®-Pflanzung präsentiert wird.