2016 fanden zwei Pflanzfeste im Frühjahr statt: Am 17. April sind rund 200 fleißige Baumpaten der Einladung zum großen 11. LZ-Pflanzfest in die „Brandheide“ gefolgt, um ein vier Hektar großes Waldstück der Landesforsten mit Roteichen neu zu bepflanzen. Sie haben zusammen 2.470 Bäumchen für die Aktion LZ-Blätterwald gespendet. Am 24. April entstand außerdem ein weiterer CN-Blätterwald in Cuxhaven – dabei hätte fast das Wetter einen Strich durch die Rechnung gemacht! Aber pünktlich zu Beginn der Pflanzaktion schien die Sonne und die freiwilligen Pflanzhelfer, darunter viele Familien haben tatkräftig gemeinsam angepackt und 350 junge Laubbäume und Sträucher gepflanzt.

Ein Pflanzfest für die ganze Familie – seien Sie auch 2017 wieder dabei. Die nächsten Pflanztermine finden wieder im Frühjahr 2016 statt.

Ein schönes und gelungenes Pflanzjahr 2016 inklusive der Dank des gesamten Trinkwasserwald-Teams an alle Beteiligten!

Seit dem norddeutschlandweiten Start der Kampagne im Frühjahr 2013 sind insgesamt 16 neue Blätterwälder® entstanden – knapp 45.000 Laubbäume wurden von Bürgern, Medien- und Firmenpartnern gepflanzt. Die Veranstaltungen in Lüneburg (4 x), Hamburg (2 x) , Hechthausen, Uelzen (2 x), Scheeßel (2 x), Osnabrück (2 x), Cuxhaven (3 x) und in der Wetterau waren fröhliche Feste für die ganze Familie. Die neuen Blätterwälder® wachsen gut an und tragen bald dazu bei, Artenvielfalt und Trinkwasser in Norddeutschland zu schützen und für die kommenden Generationen zu sichern. Denn allein durch die Pflanzungen seit 2013 können bereits fast 6,5 Millionen Liter sauberes Trinkwasser generiert werden!