Logo_Blaetterwaelder_300dpiBlätterwälder® … gemeinsam pflanzen!

Pflanzen Sie mit uns Blätterwälder®! Werden Sie Baumpate für ein Laubbäumchen, kommen Sie zu einem unserer Pflanzfeste und tragen Sie dazu bei, dass auch künftig sauberes Wasser für alle vorhanden ist! 

Auf großen regionalen Pflanzfesten pflanzen wir gemeinsam mit Ihnen Laubbäume unter gezielt ausgewählten Nadelwald-Monokulturen – und sorgen so und über die eigene Generation hinaus für Artenvielfalt und mehr Trinkwasser. Denn ein solcher Laubmischwald generiert deutlich mehr gutes Grundwasser: Im Bundesmittel pro Hektar bis zu 800.000 Liter – und das jedes Jahr neu! Und: Die Qualität des zusätzlichen Grundwassers unter diesen „Blätterwäldern“ ist erheblich besser, als die von der EU geforderte Wasserqualität (mit Grenzwerten von 50 mg Nitrat/Liter). Sie ist ebenfalls deutlich besser, als die Qualität des Grundwassers unter Kiefernforsten und fünf bis siebenmal besser als unter landwirtschaftlich genutzten Flächen! Wie das funktioniert, lesen Sie hier.

Im Frühjahr 2018 fand das mittlerweile 13. LZ-Blätterwald® Pflanzfest in einem Waldstück bei Boltersen (Gemeinde Rullstorf) statt. Insgesamt brachten 215 Helfer aus der Bevölkerung 400 Esskastanien, 1.200 Roteiche, 700 Rotbuchen, 50 Schwardorn, 50 Weißdorn und 50 Saalweiden in die Erde. Mit dieser Aktion werden 600.000 Liter mehr Trinkwasser pro Jahr und Hektar generiert – immerhin der lebenslange Trinkwasserbedarf von 600 Menschen! Zum Bericht in der Landeszeitung für die Lüneburger Heide.

Seit 2007 wurden von über 6.000 freiwilligen Helfern aus der Bevölkerung über 110..000 Laubbäume gepflanzt – noch mehr haben Baumpatenschaften übernommen. Insgesamt 27 junge „Blätterwälder“ sorgen dafür, dass 20 Millionen Liter frisches gutes Trinkwasser mehr pro Hektar und Jahr generiert werden – lebenslang und generationenübergreifend!

Blätterwälder® Pflanzfeste 2007 – 2018 in: Reppenstedt, Deutsch Evern, Barendorf, 2 x Boltersen, Melbeck, Kirchgellersen, Bleckede, Dachtmissen, Lüneburg-Ebensberg, Heiligenthal, Amelinghausen, Hechthausen, Wetterau, Neu-Süllbeck, 2 x Scheeßel, 2 x Uelzen, 3 x Cuxhaven, 2 x Hamburg, 2 x Osnabrück.

„Mit Hand und Herz dabei“: Alexander Pillath spricht über die „Blätterwälder“ und seine Tätigkeit für den Verein „Trinkwasserwald“ – mehr lesen 

Bildmontage_Keyvisual_Logo„Blätterwälder® … gemeinsam pflanzen!“ ist ein Projekt der Aktionsplattform von „Unternehmen Biologische Vielfalt 2020“, die von den Bundesministerien für Umwelt und für Wirtschaft, dem Bundesverband der Deutschen Industrie und weiteren Wirtschaftsverbänden, der DIHK und Umweltschutzorganisationen initiiert wurde (Infoflyer downloaden 1 MB).