Mit symbolischen Pflanzungen bei Unternehmen vor Ort und Gruppenführungen zum Thema „Erlebniswelt Wald“, werden auch in kleinem Rahmen Mitarbeiter, Kunden, Geschäftspartner und deren Angehörige in ihrem ökologischen Bewusstsein gestärkt, lernen ihren unmittelbaren Lebensraum kennen- und verstehen und entwickeln einen direkten Bezug zur Region.

Die „Erlebniswelt Wald“ ist ein erlebnisorientiertes Angebot, das sich primär an Erwachsene richtet. Die Natur als „Hörsaal“ liefert dabei direkt das Anschauungsmaterial. Das Erleben des Waldes und Einblicke in die komplexen Zusammenhänge und Kreisläufe der Natur geben Anregungen zum Miteinander von Ökonomie und Ökologie.

Die Veranstaltung wird in kleinen Gruppen zu je 12 bis 15 Personen mit pragmatischen, kommunikativen Umweltpädagogen durchgeführt.

Auf Wunsch können bei den Pflanzaktionen auch noch zusätzliche Aspekte zu Teambuilding oder anderen Management-Bereichen eingebaut werden.