Foto: Christinen Brunnen
  • Uhrzeit:

Auf einer Fläche von 10.000 qm pflanzt der Bielefelder Christinen Brunnen in Kooperation mit Trinkwasserwald® e.V. und dem Umweltbetrieb Bielefeld am Montag, 1. Mai 2017, im Naturschutzgebiet Östlicher Teutoburger Wald oberhalb von Sennestadt nicht weniger als 3.000 Laubbäume an. Im einzelnen 1.500 Rotbuchen und 1.500 Traubeneichen.  Mit der Aktion will das Unternehmen unter dem Aktionsmotto „Ich pflanze Wasser“ einen nachhaltigen Beitrag zur Stärkung des regionalen Baumbestandes und damit gleichzeitig zum Erhalt der Wasser-Ressourcen leisten. Zu den prominenten Unterstützern der Aktion gehört auch der beliebte Umwelt-Rapper Montez, bekannt unter anderem durch seinen Klimaschutz-Hit „Unter Wasser können wir nicht atmen“. Auch ihm ist es besonders wichtig, Jugendliche schon frühzeitig für die aktive Mitgestaltung einer zukunftsfähigen Welt zu motivieren. Deshalb hat er sich sofort zur Teilnahme bereit erklärt.

Foto: Christinen Brunnen


Frau Wasser

Frau Wasser

Hinterlasse einen Kommentar