LZ-Blätterwald 2018; Quelle: LZ; Foto: t&w
  • Uhrzeit:
  • Ort: Boltersen – LZ-Pflanzfest 2018

Das 13. LZ-Blätterwald® Pflanzfest findet 2018 in einem Waldstück bei Boltersen (Gemeinde Rullstorf) statt. Die mehr als 7.000 Quadratmeter große, ehemalige Windwurffläche, die der Privatwaldbesitzer Bodo Gerlach zur Verfügung stellt, liegt in der Nähe des Bahnhofs Boltersen, neben dem Sportplatz. Die Aktion beginnt am 22. April 2018, um 12 Uhr mit einer kurzen Begrüßung und Einweisung durch die Pflanzhelfer. Zur Einstimmung der Baumpaten vor Ort werden wieder „Herr Wald und Frau Wasser“ ein Tanzspiel aufführen. Natürlich werden auch wieder, neben den Initiatoren von der Landeszeitung für die Lüneburger Heide (LZ) und dem Verein Trinkwasserwald, die Partner der erste Stunde der Firmen DBL W. Marwitz Textilpflege und Bockelmann Holz mit von der Partie sein.

Gepflanzt werden Esskastanien (Baum des Jahres 2018), Buchen sowie Roteichen. Auch bienenfreundlich soll es sein: So sollen vor allem im Randbereich Faulbäume und Eberesche erhalten bleiben sowie weitere Sträucher dazu gepflanzt werden. Das alles trägt zum Erhalt der Artenvielfalt bei und zu einer besseren Grundwasserbildung – im Bundesmittel jährlich 800.000 Liter pro Hektar oder 80 Liter pro Quadratmeter mehr sauberes Grund- beziehungsweise Trinkwasser.

Mit einer Spende von fünf Euro an Trinkwasserwald® e.V. kann jeder eine Baumpatenschaft übernehmen und die Umweltschutzkampagne unterstützen. Kurzentschlossene können auch direkt vor Ort bei dem Pflanzfest spenden. Wem es nicht möglich ist, selber aktiv mitzuhelfen: Für jeden gespendeten Laubbaum wird durch die Gemeinschaft ein Baum gepflanzt – inklusive Wildschutz und Anwuchsgarantie. Spenden vorab per Überweisung an: Trinkwasserwald e.V., Kennwort „LZ-Blätterwald“: Sparkasse Lüneburg, IBAN: DE 52 240 501 100 000 634 030.

Für Verpflegung ist gesorgt. Bitte denken Sie an festes Schuhwerk und passende Kleidung und bringen Sie nach Möglichkeit einen Spaten mit.

Anfahrt und Parkmöglichkeiten

Der nunmehr 13. LZ-Blätterwald findet in einem Waldstück in der Nähe des Boltersener Bahnhofs statt (folgen Sie der Ausschilderung). Dort sind auch Parkmöglichkeiten. Oder Sie reisen mit dem Museumszug an! Die Bleckeder Kleinbahn bietet am Aktionstag (Sonntag, 22. April) von Lüneburg nach Boltersen einen Blätterwald-Express an. Der Zug der Bleckeder Kleinbahn startet gegen 11.20 Uhr am Lüneburger Bahnhof, Gleis 4. Ankunft ist um kurz vor 12 Uhr. Der Fahrpreis pro Person für Hin- und Rückfahrt beträgt insgesamt neun Euro. Zustiege sind an den Stationen Ebensberg, Erbstorf, Scharnebeck und Rullstorf möglich. Ab Erbstorf kostet es sechs Euro. Kinder zwischen sechs und 14 Jahren zahlen die Hälfte. Die Rückfahrt ist gegen 14.30 Uhr angedacht. Wer die Zugfahrt nutzen möchte, meldet sich wegen der besseren Planbarkeit an unter blaetterwald@landeszeitung.de.

Lesen Sie bei der LZ-Online den Beitrag zum Pflanzfest 2018 und schauen Sie sich das Video.

Herr Wald

Herr Wald

2 Kommentare

    • Sylwia Marzec

      Hallo,
      ich habe gerade erfahren dass Sie noch Pflanzhelfer sucht. Ich hätte großer Interesse dabei mitzumachen.
      Mit freundlichen Grüßen
      Sylwia Marzec

      Antworten
      • Frau Wasser
        Frau Wasser

        Liebe Sylwia, melde Dich gerne bei uns im Büro unter der Nummer 040/287 88 230 im Lauf des morgigen Tages. Viele Grüße vom TWW-Team

        Antworten

Hinterlasse einen Kommentar